Haarverdichtung – Wieder volles Haar

Haarverdichtung – Das eigene Haar wird ergänzt und aufgefüllt. Zu dünnes, plattes Haar mit Schädigungen kann durch unterschiedliche Methoden wieder attraktiv erscheinen, ohne dass die Verwendung von Zweithaar erkannt wird.

Spezielle Fachärzte, Kliniken, Haarpraxen und einige Friseure bieten diese Dienstleistung an. Männer und Frauen können gleichermaßen betroffen sein.

Die Haarintegration erfolgt mittels Echthaar oder künstliche Einsätze. Je nach Arbeitsaufwand, verwendeten Materialien und Anbieter variieren die Kosten.

Nur in Ausnahmefällen übernimmt die Krankenkasse die Rechnung.

Wo wird die Haarverdichtung angewendet?

Generell kann diese Methode im gesamten Front-Sichtbereich angewendet werden. Der Oberkopf ist in den meisten Fällen besonders stark betroffen.

Einzelne Haupthaarstellen können ebenso verdichtet werden wie ganze Partien. Bei Patienten mit einer Krankengeschichte können die Möglichkeiten der Haarverdichtung Abhilfe schaffen.

Aber auch bei altersbedingten Haarausfall oder einer genetischen Veranlagung greift die Methode.

Im Allgemeinen kann jeder Mensch zu schönerem und ansprechenderen Haar nach seinen Vorstellungen durch den richtigen Ansprechpartner kommen.

Wann wird die dauerhafte Haarverdichtung angewendet?

Eine traumhafte Haarfülle ist leider von Natur nicht für Jeden realisierbar. Es gibt zahlreiche Gründe, die für dünnes, sprödes oder geschädigtes Haar verantwortlich sind.

Der Oberkopf ist meist betroffen

Spätestens, wenn die Kopfhaut im Oberkopfbereich sichtbar wird, ist es Zeit, zu handeln. Eintretende Kahlstellen sowie dünne und stumpfe Spitzen sind ein echtes Warnsignal, das ernst genommen werden sollte.

Sofern Tinkturen und Ähnliches keine Wirkung erzielen können, sollten die Überlegungen in Richtung der Haarverdichtung gehen.

Damit geht der Anwender, beziehungsweise die Anwenderin sicher, dass keine Nebenwirkungen als Folgeerscheinung auftreten und dass die Betroffenen psychische Probleme reduzieren können.

Zusätzlich kommen rein kosmetische Aspekte zum Tragen. Aktuelle Trends, angesagte Mode oder die Beeinflussung der Werbung bewirken den Wunsch nach langen, vollen und kraftvollen Haaren.

Der Traum einer echten Rapunzelfrisur kann ebenso real werden wie eine neue Optik innerhalb kürzester Zeit. Im Vordergrund steht natürlich der gesundheitliche Aspekt, der vor allem Patienten nach einer langen oder schweren Krankheit betrifft.

Zum Beispiel ist nach einer Chemotherapie das Haar stark beansprucht, verändert und meist weniger widerstandsfähig.

Durch Haarverdichtungen kann ein hohes Maß an Lebensqualität zurück gewonnen werden, was natürlich auch rein optisch eine tragende Rolle spielt.

Was versteht man unter dauerhafter Haarverdichtung?

Wie der Name es schon erahnen lässt, sollen die Haare dauerhaft verdichtet bleiben. Dabei ist es wünschenswert, dass echte Teile von falschen Teilen nicht zu unterscheiden sind.

Damit dieses Vorhaben optimal gelingen kann, ist die Auftragserteilung an einen wahren Profi erforderlich. Die Frisur soll nicht nur zeitweise gelungen wirken.

Die Betroffenen können sich frei bewegen, sportlich aktiv sein, Mützen tragen oder Cabrio fahren, ohne dass Wind oder andere Umwelteinflüsse die Verdichtung der Haare verraten.

Im Gegensatz zur Perücke oder anderen Hilfsmitteln ist diese Methode dauerhaft und bedeutet keine Einschränkungen.

Diese neu gewonnene Lebensqualität ohne falsche Rücksichtnahme steht für eine hohe Benutzerfreundlichkeit.Die einzelnen Haare müssen so angebracht, beziehungsweise beschäftigt werden, dass ein harmonisches Bild entsteht.

Wie kann man der Haarverdichtung vorbeugen?

Mit einem gesunden Lebenswandel schont man nicht nur den gesamten Organismus, auch die Haare sind sehr viel robuster und sehen ansprechender aus.

Zuviel Stress oder psychischer Druck begünstigen stattdessen Haarausfall. Allerdings können diese Faktoren nur zu einem bestimmten Grad beeinflusst werden.

Erbliche Veranlagung kann nicht beeinflusst werden. Die Hygiene/Pflege der Haare spielt dagegen eine tragende Rolle. Deshalb sollte nur hochwertiges und für gut befundenes Shampoo (mild) benutzt werden.

Pflegespülungen helfen bei der Regeneration und sind dadurch wirkungsvoll. Die Kopfhaut sollte nicht durch spitze Zinkenkämme oder minderwertige Bürsten beeinträchtigt werden.

Häufiges Glätten, Färben und Hitzebehandlungen sind ebenfalls schädlich. Vor allem langes Haar muss zeitweise atmen und verlangt nach Sauerstoff.

Das ständige Zusammenbinden der Haare durch strenge Knoten kann als Ursache von Kahlstellen auf dem Kopf führen. Eine gesunde Ernährung und ausreichende Zufuhr von alkoholfreier Flüssigkeit ist ratsam.

Manchmal ist Haarausfall die Folgeerscheinung einer Unverträglichkeit bestimmter Medikamente oder Inhaltsstoffe.

Ein Absetzen oder Umstellen der Fabrikate kann erforderlichen Haarverdichtungen entgegenwirken.

Welche Methoden zu Haarverdichtungen gibt es?

Es kann eine Dauerbefestigung der Echthaare veranlasst werden. Ebenso eignet sich eine Haarergänzung am Oberkopf. Die einzelnen Haare können eingearbeitet, eingebunden, geklebt gewebt oder geschweißt werden.

Zur schnellen Lösung können Clips mit Kunsthaar verwendet werden. Diese Methode ist für das eigene Haar besonders schonend. Jedoch handelt es sich um Haarverdichtungen für einen Tag oder bestimmte Werbezwecke.

Bei Haarverlängerung und Verdichtung werden im Prinzip die gleichen Methoden zum Einsatz gebracht. Allerdings kommen hier weniger Strähnen (etwa 50-100 Stück)zum Einsatz.

Die Strähnenlänge richtet sich nach dem verbliebenen eigenen Haaren. Mitunter werden Haarverdichtungen und Haarverlängerungen miteinander kombiniert.

Jede benutzte Methode für eine Verbesserung der Haarstruktur dient dem Kaschieren. Die Kunst ist es, dass Mängel (abgebrochene Spitzen, mangelndes Volumen) oder kahle Stellen nicht mehr wahrgenommen werden.

Männer und Frauen – Kleine und große Unterschiede

Der Wunsch nach schönem, gesunden Haar ist bei Männern und Frauen gleichermaßen stark vertreten. Nicht nur das eigene Schönheitsempfinden hat diesen Anspruch.

Schnelle Lösung durch Kunsthaar

Auch die Umwelt definiert einen ästhetischen Druck, dem nachgegeben wird. Allerdings ist es eine Tatsache, dass eine Frau bei ihren Haaren noch mehr Faktoren berücksichtigen und erfüllen muss.

Durch natürliche Echthaarfarben und einem hohen Fachverstand können Zweithaare so angebracht werden, dass ein ganzheitlicher Eindruck entsteht. Auch langes, aber dünn gewordenes Haar kann somit wieder glänzen.

Männerfrisuren sind dagegen leichter zu bearbeiten, wodurch auch der zeitliche Aufwand geringer ist. Vorwiegend kurze Frisuren können einfacher verdichtet werden und die Linien sind meist leichter.

Hinzu kommt, dass Frauen öfter die Frisuren variieren und die Haare stärker beansprucht werden.

Eine lohnende Investition und entstehende Kosten

Diffuser Haarausfall oder einige kahle Stellen – es gibt zahlreiche Gründe, die für eine professionelle Verdichtung der Haare sprechen. Die Angebote weichen zum Teil stark voneinander ab.

So fällt die Orientierung für den Laien nicht immer leicht. Welche Angebote wirklich gut sind und worauf besser verzichtet werden sollte, erschließt sich oftmals später.

Wichtig ist zu beachten, dass es um eine wichtige Dienstleistung geht, die das Leben sehr viel lebenswerter machen kann. Der Verlust der Haare steht fast immer auch mit einem schwindenden Selbstwertgefühl im Zusammenhang.

Das eigene Körpergefühl ändert sich zum Negativen, was auch für eine starke Beeinträchtigung der Psyche spricht. Werden diese komplex betrachtet, sollte sich die Frage nach den entstehenden Kosten nicht in den Vordergrund drängen.

Mit einer etwas größeren Investition kann auch von einer längeren Haltbarkeit und gelungenen Optik ausgegangen werden. Mitunter übernehmen die Krankenkassen die Kosten komplett oder anteilig.

In diesen Fällen muss jedoch ein Attest vom behandelnden Hausarzt oder Frauenarzt vorhanden sein.

Gibt es Alternativen?

Wer Haarverdichtungen nicht in Betracht zieht, kann zu gewöhnlichen Extensions greifen oder ein Toupet wählen. Diese komplexen Haarteile sind weitaus günstiger, wirken dafür aber schnell billig oder störend.

Ähnlich wie bei Perücken ist die Pflege aufwendig, die Haltbarkeit geringer und das Tragegefühl oftmals störend. Diese Arten von Zweithaar werden oftmals als Fremdkörper wahrgenommen.

Zusätzlich sitzt die Frisur nicht immer perfekt, ein Verrutschen oder Verwackeln stellt sich meist zeitgleich ein.

Weitere Möglichkeiten gegen kahle Stellen im Oberkopfbereich können sein:

  • Haarverdichtungsfasern
  • High Lines
  • Hair Plus
  • Micro Lines
  • Tape Ins

Was sind die Erfahrungen zur Haarverdichtung?

Dünner werdendes, kraftloses und unregelmäßiges Haar hat oftmals unschöne Konsequenzen zur Folge. Das Selbstwertgefühl sinkt, man möchte sich nur noch ungern in der Öffentlichkeit zeigen.

Dieser Punkt kann überwunden werden, indem man auf die entsprechenden Mittel zurückgreift und wirksame Lösungen in Betracht zieht.

Hochwertige Haarverdichtungen bewirken, dass mehr Selbstbewusstsein ausgestrahlt wird und man sich einfach besser fühlt.

Das haarschonende Verfahren im Zweithaarbereich ist erprobt und somit absolut anwendbar. Gesundheitliche Nebenwirkungen können fast gänzlich ausgeschlossen werden.

Volleres und gesundes Haar – wirksame Methoden Oberkopf

Mit dem hairtalk hairwear System ergibt sich die Möglichkeit für dichteres und gepflegtes Haar am Oberkopf. Vor allem diese Partie des Kopfes ist im Focus und sollte so natürlich wie möglich aussehen.

Die Bedürfnisse des Haares müssen ebenso berücksichtigt werden wie der jeweilige Haartyp. Ursachen für den Haarverlust am Oberkopf gibt es zahlreich.

Denkbar wären extremer Stress (psychische und physische Belastung), hormonelle Veränderungen, eine Schwangerschaft oder die genetische Veranlagung.

Extensions stehen dabei nicht nur für langes Haar. Vielmehr ist das fehlende Volumen die eigentliche Hürde. Auch bei Übergangsfrisuren wird deshalb gern auf die Möglichkeit einer effektiven Verdichtung des Haares zurückgegriffen.

Verschiedene Stylings sind ebenso möglich wie das Tragen einer dauerhaft vorteilhaften Frisur. Diese Variante stellt eine günstige Alternative zur klassischen Haarverlängerung dar.

Hairdreams für die clevere Frau

Haarverlängerungen und Haarverdichtungen können ein ganzes Leben verändern. Während die Traumfrisur von Natur aus nicht zu verwirklichen wäre, können Haar Creations endlich weiterhelfen.

Dabei handelt es sich nicht um künstliche Extensions oder Toupets. Vielmehr kann die Traumfrisur mittels Echthaar bald auf dem eigenen Kopf bewundert werden.

Die Qualität dieser Haar-Produkte ist natürlich immer besonders wichtig. Davon ist die gesamte Wirkung und auch die Haltbarkeit der wahr gewordenen Träume abhängig.

Hohe Qualität durch Echthaar

Mit ausschließlich geprüfter und bestandener Ware kann das neue Styling beginnen. Schrittweise werden die Haare kräftiger, voller und wahlweise auch länger.

Im Mittelpunkt steht jedoch meist nicht die lange Mähne. Viel wichtiger ist eine stimmige Optik, die zum Typ passt. Damit der Ablauf reibungslos und ohne Zwischenfälle erfolgen kann, wird meist eine Typberatung vorangestellt.

Möglichkeiten werden aufgezeigt, man kann seine Wünsche einfließen lassen und schließlich fällt die Wahl auf das bestmögliche Ergebnis.

Ziel ist es, dass die Frisur natürlich wirkt, ohne einen aufgesetzten Charakter zu verbreiten. Die echten Haare sollen von den eingearbeiteten Teilen nicht mehr zu unterscheiden sein.

Sofern dies erfolgt, ist das Ergebnis wirklich gelungen und kann als echter Erfolg betrachtet werden.

Wirkungsvolle Wimpernverdichtung

Neben der Verdichtung der Haare können auch die Wimpern voller, länger und wirkungsvoller gestaltet werden. In diesem Fall spricht man von einer Wimpernverdichtung, wofür sich hauptsächlich Frauen entscheiden.

Damit der Wimpernkranz insgesamt voller wird, werden einzelne kleine Härchen eingesetzt. Diese Methode muss äußerst umsichtig erfolgen (Verletzungen verhindern, gelungene Optik, lange Haltbarkeit).

Der Vorher-Nachher Effekt ist oftmals verblüffend, vor allem weil das Ergebnis täuschend echt aussieht.

Während herkömmliche Mascara oder falsche Wimpern schnell an ihre Grenzen stoßen, ist eine Wimpernverdichtung wirklich sinnvoll. Spezielle Wimpernstudios lassen den Wimpern die Aufmerksamkeit zukommen, welche sie wirklich verdienen.

Das Gesicht wirkt natürlich ausdrucksstark von einer fesselnden Intensität umgeben. Die Augen gelten als Spiegel der Seele, während die Wimpern den passenden Rahmen gelten.

Dieser sollte in punkto Volumen und maximaler Aussagekraft keine Wünsche offen lassen.

Haartransplantation Preise

Neben Haarwuchsmitteln, Haarverdichtungen und zahlreichen Perücken oder Extensions gibt es eine weitere Möglichkeit gegen Geheimratsecken, Kahlstellen oder dünnen Haarsträhnen: Eine Haartransplantation kann Abhilfe schaffen.

Es handelt sich um ein sehr aufwendiges Verfahren, welches professionelles Vorgehen verlangt. Die Kostenrechnung ergibt sich aus der Summe der transplantierten Haarfollikel.

Pro Stück ist mit einem finanziellen Aufwand von etwa vier Euro zu rechnen. Je nach Anzahl der Follikel und individuellen Besonderheiten sollte von einer finanziellen Belastung von 2000 bis 5000 Euro ausgegangen werden.

Die Behandlung nimmt etwa zwei bis vier Stunden in Anspruch. Die Haarchirurgen agieren äußerst präzise und verabreichen dem Patienten eine örtliche Betäubung.

Nach zwei bis drei Monaten hat sich das transplantierte Haar an die neue Umgebung gewöhnt und erste Wachstumsschritte können verzeichnet werden.

Es ist unbedingt zu berücksichtigen, dass ausschließlich seriöse Kliniken und Ärzte aufgesucht werden sollte. Vermeintliche Sparangebote sind mit einer gesunden Skepsis zu betrachten, da weder das Ergebnis noch eine seriöse Vorgehensweise garantiert werden können.

Stattdessen erteilen empfehlenswerte Kliniken umfangreiche Informationen zur Therapie und achten auf eine gute Gesamt-Konstitution des Patienten.

Elithairtransplant als realistische Option

Haartransplantationen und Haarpigmentierungen sind die Kernkompetenz der renommierten Haartransplantationsklinik. Mit langjähriger Erfahrung, Fachwissen und modernster FUE Technik wird jeder Aufenthalt zum Erfolg.

Sauberes, exzellentes Arbeiten ist hier eine absolute Selbstverständlichkeit. Spezielle Empfehlungen für Damen und Herren zeigen, dass individuelle Beratung und Vorgehensweise unabdingbar sind.

Bereits im Vorfeld wird der gesamte Ablauf genau besprochen, was dem Patienten ein gutes Gefühl vermittelt. Denn nicht nur der medizinische Eingriff sollte beachtet werden.

Ebenso wichtig ist die mentale Vorbereitung. Ein Kostenvoranschlag mit individuellem Kostenplan wird als Selbstverständlichkeit betrachtet.

Für die gute Rundumbetreuung sprechen regelmäßige Weiterbildungen des gesamten Ärzteteams, Routine bei der Arbeit, Blutanalyse und empfohlene Nachuntersuchungen.

Zudem ist die Kostenaufstellung fair und stellt auch mit einem weniger großen Budget eine echte Option für eine unkomplizierte Haartransplantation dar.

4.6 / 5