Haarverlust

Haarausfall nach Antibiotika

Zur Behandlung verschiedener Erkrankungen, beispielsweise Entzündungen oder Infektionen, kann Ihnen der Arzt Antibiotika verordnen. Es gibt vielfältige Arten von Antibiotika. Die Antibiotika versprechen eine schnelle Linderung der Beschwerden, da sie die Bakterien als...

DHT Blocker gegen Haarausfall: Wie wirken sie?

Erblich bedingter Haarverlust ist die häufigste Form von Haarausfall und wird durch das Hormon DHT verursacht. Dieses Hormon als Abbauprodukt von Testosteron schädigt die Haarwurzeln. Sind erst einmal kahle Stellen aufgetreten, wachsen dort keine Haare mehr. Wie gut...

Haarausfall und Haarveränderungen: Ursachen und Behandlungsmöglichkeiten

Nicht jeder ist von Natur aus mit schönem, vollem Haar gesegnet. Haarausfall und Haarveränderungen können verschiedene Ursachen haben und müssen behandelt werden. Nicht immer ist die Ursache krankhaft. Mitunter wachsen die Haare von allein wieder nach. Um das Problem...

Einseitiger Haarausfall

Haarverlust ist nicht nur ein kosmetisches Problem, denn er kann auch krankhafte Ursachen haben. So vielfältig die Ursachen sind, so verschieden kann das Erscheinungsbild sein. Am häufigsten tritt ein erblich bedingter Haarverlust auf, der sich bei Männern mit...
Krankheitsbedingter Haarausfall

Krankheitsbedingter Haarausfall

Haarausfall ist immer ein Problem, da schönes, volles Haar ein Symbol von Attraktivität und Gesundheit ist....

Haarausfall durch Cortison

Haarausfall durch Cortison

Cortison wird zur Behandlung verschiedener Erkrankungen eingesetzt. Die Nebenwirkungen sind nicht zu unterschätzen....