Haarausfall Arten

Haarausfall Stillzeit – Die Gründe und was tun dagegen

Haarausfall Stillzeit

Haarausfall Stillzeit – Die Stillzeit stellt eine frisch gebackene Mutter vor vollkommen neue und vielfältige Herausforderungen. Nicht nur das Baby will umsorgt werden, auch der eigene Körper hat sich grundlegend verändert. Nach der Geburt bemerken viele Frauen einen starken Haarausfall. Ursache ist meistens der veränderte Hormonhaushalt. Während der Schwangerschaft verlängert …

Weiterlesen »

Glatze – Männer, Haarverlust & Geheimratsecken

Die Glatze hatte früher grundsätzlich die Bedeutung eines Zeichens der Alterung. Wer eine Glatze bekam, wurde alt und hatte die besten Jahre bereits hinter sich. Mit den Jahren der Forschung wurde aber auch bekannt, dass auch medizinische Gründe als Ursache in Frage kommen könnten. Mittlerweile können sogar modische und optische …

Weiterlesen »

Alopecia Areata Totalis Ursachen & Behandlung

Alopecia Areata – Haarausfall ist die natürliche Erscheinungsform des Haarwachstums in einem gesunden Körper und ist in den meisten Fällen weder krankhaft noch behandlungsbedürftig. Verändert sich jedoch das verlorene Haarvolumen zu einer beängstigenden Menge, oder tritt der Haarverlust stellen- und formspezifisch auf, kann dies auf eine krankhafte Veränderung des Haarwachstums …

Weiterlesen »

Haarausfall Wechseljahre – Behandlung mit Homöopathie?

haarausfall-wechseljahre-behandlung

Haarausfall Wechseljahre – Frauen erwarten Hitzewallungen und Stimmungsschwankungen während „des Wechsels“, doch viele Frauen sind sich nicht der vielen weiteren Veränderungen bewusst: Sie sind nicht darauf vorbereitet, dass sie ggf. auch mit Haarverlust und dünner werdendem Haar zu kämpfen haben werden. Anders als beim männlichen Haarverlust ist Haarausfall bei Frauen normalerweise …

Weiterlesen »

Haarausfall mit Wurzel – Was tun? Was sind die Gründe?

haarausfall-mit-wurzel

Haarausfall mit Wurzel – Es ist nicht schlimm. Findet sich ein Haar auf dem Kopfkissen, eventuell auch einige im Waschbecken, dann ist nicht von einem krankhaften Haarausfall die Rede, sondern das ist ein ganz normaler Vorgang, da auch die Haare nur eine begrenzte Lebenszeit aufweisen. Diese Haare, die ausgegangen sind, …

Weiterlesen »

Erblicher Haarausfall bei Mann oder Frau stoppen – Was tun?

wie-funktioniert-erblicher-haarausfall

Erblicher Haarausfall, auch androgenetische Alopezie genannt, ist sehr häufig die Hauptursache von Haarausfall. Dies betrifft Männer als auch Frauen, wobei die Zahl der betroffenen Männer wesentlich höher ist, da Haarausfall beim weiblichen Geschlecht generell seltener vorkommt. Der Terminus „Androgenetische Alopezie“ bedeutet „Haarausfall durch männliche Hormone“. Androgenetische Alopezie wird durch eine …

Weiterlesen »

Juckende Kopfhaut und Haarausfall- Was tun gegen Juckreiz & Schuppen

haarausfall-juckende-kopfhaut-bekaempfen-gegen-schuppen

Juckende Kopfhaut und Haarausfall – was kann man tun? Haarausfall ist auch in der heutigen Zeit noch ein weitverbreitetes Problem, mit dem sich sowohl Männer als auch Frauen herumschlagen. Sogar schon in jüngeren Jahren kann dieser unangenehme Ausfall auftreten. Doch was passiert eigentlich im Köprer wenn zusätzlich eine juckende Kopfhaut …

Weiterlesen »

„Genetisch Bedingter Haarausfall“ Stoppen!

genetisch-bedingter-haarausfall

Genetisch bedingter Haarausfall – Schütter und dünner werdendes Haar hat nicht immer etwas mit der Lebensführung zu tun, mit Krankheit oder Stress. Oftmals spielt ein Faktor eine Rolle, der nur schwer zu kontrollieren und zu beeinflussen ist – die genetische Veranlagung. Genetisch bedingter Haarausfall – Was bedeutet das? Androgenetische Alopezie …

Weiterlesen »

Androgenetischer Haarausfall Frau – Was kann man tun?

was-ist-androgenetischer-haarausfall-frau

Androgenetischer Haarausfall Frau – Alopezie, besser bekannt als Haarausfall, ist ein völlig normales Phänomen, solange nicht mehr als 100 Haare pro Tag ausgehen. Von einem krankhaften, erblich bedingten Haarausfall spricht man erst, wenn deutlich mehr Haare am Boden landen. Männer sind von krankhaftem Haarausfall häufiger betroffen als Frauen aufgrund der …

Weiterlesen »

Autoimmunkrankheit Haarausfall Alopecia Areata oder Totalis

Was ist eine Autoimmunerkrankung? Kurz zusammengefasst ist eine Autoimmunerkrankung eine Krankheit, in der das Immunsystem gegen eigenes körperliches Gewebe reagiert. Denn das Immunsystem erkennt das Gewebe irrtümlich als zu bekämpfenden Fremdkörper. Leider muss man gestehen, dass die Ursache einer Autoimmunerkrankung trotz weitreichender Forschungen bis zum heutigen Tager immer noch ungeklärt …

Weiterlesen »

Haarausfall Augenbrauen und die möglichen Ursachen

Haarausfall an den Augenbrauen? – Wie beim Haupthaar ist es durchaus möglich und gar nicht so selten, dass auch bei Augenbrauen die Härchen an Dichte verlieren. Tatsächlich gibt es in der Schönheitschirurgie gewiefte Experten, die Haartransplante in Augenbrauen einbringen. Des einen Freud – des anderen Leid, denn das leidgeprüfte Augenbrauen-Opfer …

Weiterlesen »

Geheimratsecken – Was können Männer tun?

geheimratsecken

Bei uns heißen sie Geheimratsecken, einige nennen sie auch Ministerwinkel oder Ehestandswinkel. Im österreichischen Sprachraum werden sie Hofratsecken genannt und in der Schweiz kennt man sie auch als Ratsherrenecken. Die Medizin bezeichnet sie als androgenetische Alopezie und die Mathematik berechnet sie nach dem Hamilton-Norwood-Schema. Alle meinen damit das Gleiche, nämlich …

Weiterlesen »